Infobereich

Veranstaltungen

Sie sind hier:

Marina Baranova - Hypersuites

Sa, 26.05.2018, 19:30 Uhr

Improvisieren und Variieren waren schon immer Teil der musikalischen Praxis in der Barockzeit. Auch die Komponisten François Couperin, Johann Sebastian Bach, Jean Philippe Rameau und Georg Friedrich Händel haben diese Technik häufig angewendet.
Marina Baranova kombiniert und rekomponiert wiederum berühmte Stücke wie Couperins «Le Tic-Toc-Choc», Bachs Choral «Schafe können sicher weiden», die «Rappel des Oiseaux» (Rameau) und die d-Moll-Suite (HWV 437) von Händel zu einem neuen Gesamtkunstwerk. Die Pianistin kombiniert klassische Musikstrukturen mit Jazz-Gestik sowie mit modernen Pop-Referenzen und bringt barocke Meisterwerke in den Kontext postmoderner Aufführungspraxis.

Dieses Konzert gehört zur Veranstaltungsreihe im Rahmen des Projektes «Blaue Flügel» des Ortsrates Syke und wird von der Avacon unterstützt.

avacon © Stadt Syke

 

 

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Kreissparkasse Syke
Kontaktdaten
Homepage: www.jfk-syke.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:18 €
Vorverkauf:15 €

Marina Baranova
Marina Baranova

« zurück