Infobereich

Veranstaltungen

Sie sind hier:

"KUNST - EUROPÄISCHES HAUS - WIR"

So, 12.08.2018, 13:00 - 18:00 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine 29.07.2018; 05.08.2018; 12.08.2018; 19.08.2018

Künstler*innen, die bei Prof. Wolfgang Schmitz an der HfK Bremen studierten/
Kolleg*innen und Freunde von Prof. Wolfgang Schmitz von der HfK Bremen
Im November letzten Jahres verstarb der Künstler und Professor der Hochschule für Künste Bremen, Prof. Wolfgang Schmitz-Drößler.
Die ehemaligen Student*innen und Kunstkolleg*innen und Kunstschaffende sowie Freunde danken ihm mit dieser Ausstellung.

Im Kontext seiner Kunstwerke stehen ausgewählte Arbeiten seiner ehemalig Studierenden aus der Zeit, als Wolfgang Schmitz „Am Wandrahm“ in Bremen unterrichtete.
Zusätzliche begleitende Dokumente aus dieser Zeit in Schrift, Bild und Ton ergänzen das große Bild.

Ein " EUROPÄISCHES HAUS " war für Wolfgang Schmitz eine lebenslange Suche wert, dieses zu definieren, in seiner Kunst festzuhalten, frei nach den Worten von Walter Benjamin aus seinem "Passagen-Werk": , ...dass man die Monumente der Moderne bereits als Ruinen erkennen solle, noch bevor sie beginnen zu verfallen..., und diese in unser Bewusstsein zu bringen. Künstlerisch.
Also eine Ausstellung "In Memoriam Wolfgang Schmitz" mit vielen Originalen aus Privatbesitz.

Rubrik
Kunst-/Ausstellungen

Veranstaltungsort
"Landsitz Wachendorf" Seminare - Kunst - Kultur - Natur
Veranstalter
Landsitz Wachendorf
Hermann-Löns-Weg 10,
28857 Syke - Wachendorf
Kontaktdaten
Telefon: 04240 248358-7
E-Mail:
Homepage: www.LandsitzWachendorf.de

PLakat-für-WolfgangSchmitz Ausstellung.jpg
PLakat-für-WolfgangSchmitz Ausstellung.jpg

Landsitz Innenhof AnfangJuli 18 WEB.jpg
Landsitz Innenhof AnfangJuli 18 WEB.jpg

« zurück