Infobereich

Stadtradeln

Veranstaltungen

Sie sind hier:

Ausstellungseröffnung Johannes Cernota „Zwei Welten“ KSK Barrien

Do, 26.09.2019, 19:00 - 22:00 Uhr

Der erste Teil der Vernissage findet in den Räumen der Kreissparkasse statt. Dabei darf man auf den kuriosen und mit Zeichnungen unterstützen Vortrag der Ositat „Wetten dass …“ gespannt sein. Eine Ositat ist quasi eine Art Moritat aus dem Osenland. Diese weist schon einleitend auf die Bilder und Plastiken des Künstlers hin, die dieser inspiriert durch die Mythen und Sagen aus Sandkrugs Osenbergen geschaffen hat. Den dort lebenden ausgebufften Profizwergen stellt er die Figur des oberdoofen Hunteriesen, dem Inbegriff des Schwachmaten, gegenüber.
Dieser humorvollen, skurrilen Abteilung begegnet Johannes Cernota mit der Welt seiner teils großformatigen, abstrakten Malerei. Diese lädt durch ihre expressive Farbigkeit und ausdrucksstarke Formgebung stark zur Beschäftigung ein.


Zuerst in der Kreissparkasse Barrien; danach in der Wassermühle Barrien wird man den Künstler dann auch als Musiker erleben (20.30 h, Eintritt frei!)

Rubrik
Kunst-/Ausstellungen

Veranstaltungsort
Kreissparkasse Barrien / Wassermühle Barrien
Veranstalter
Rüttelschuh e.V.
An der Wassermühle 4b
Kontaktdaten
Telefon: 04242 7170AB
E-Mail:
Homepage: www.wassermuehle-barrien.de
« zurück