Infobereich

Stadtradeln

Veranstaltungen

Sie sind hier:

Ausstellung "ANIMAL TURN"

Mi, 25.09.2019
Jede Woche am Mittwoch, Samstag und Sonntag

Die Ausstellung wird durch eine Arbeitsgruppe des Künstlerinnenverbandes (Susanne Bollenhagen, Irmgad Dahms, Edith Pundt, Edeltraut Rath, Gertrud Schleising, Anne Schlöpke, Gisela Winter) in Zusammenarbeit mit Nicole Giese-Kroner, künstlerische Leiterin des Syker Vorwerks, organisiert und kuratiert.
Die öffentliche Ausschreibung war offen für alle Mitglieder und alle professionellen Künstlerinnen außerhalb des Verbandes. Vielfältige Arbeiten von 53 Künstlerinnen wurden von der Arbeitsgruppe ausgewählt, um an der Ausstellung teilzunehmen.

In den letzten Jahren ist das Thema Tier gesellschaftlich allgegenwärtig geworden. Es wurden unzählige Diskussionen zu Themen wie (Massen-)Tierhaltung, Fleischproduktion, Veganismus etc. geführt. Künstler*innen haben sich in zahlreichen Ausstellungen mit dem TIER in allen möglichen Aspekten auseinandergesetzt. Die Ausstellung im Syker Vorwerk möchte diesem anscheinend erschöpfend behandelten Thema etwas bisher Übersehenes abgewinnen. Wir suchen einen neuen, möglichst unverbrauchten Blick auf das Tier – wir fahnden nach dem Abseitigem, Absurden, dem Widerspenstigen, dem Intimen, dem Außerordentlichen.


Öffnungszeiten:
Mi 15-19 Uhr
Sa 14-18 Uhr
So/Feiertag 11-18 Uhr

Rubrik
Kunst-/Ausstellungen

Veranstaltungsort
Syker Vorwerk, Zentrum für zeitgenössische Kunst
Veranstalter
Syker Vorwerk, Zentrum für zeitgenössische Kunst
Am Amtmannsteich 3
28857 Syke
Kontaktdaten
Telefon: 04242 5774-10
E-Mail:
Homepage: www.syker-vorwerk.de

Karte_AnimalTurn_Seite_1.jpg
Karte_AnimalTurn_Seite_1.jpg

« zurück