Ratsinformationssystem

Vorlage - 2004/164  

Betreff: Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes zwischen Helgolander Straße und Schützenstraße in Ristedt
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Dirk LimbergAktenzeichen:4-
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Gildmann, Heide
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Ristedt Vorberatung
Ausschuss für Bau, Ordnung und Umwelt Vorberatung
25.11.2004 
Sitzung des Ausschusses für Bauwesen ungeändert beschlossen   
Rat der Stadt Syke Entscheidung
Verwaltungsausschuss Vorberatung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

  Das Dokument wurde eben bearbeitet. Sie können die aktuelle Version in Kürze ansehen - bitte aktualisieren Sie dazu die Browseransicht mit 'Neu laden' (F5).  

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Herr Heinrich Friedrich Einemann, Eigentümer der Grundstücke in der Gemarkung Ristedt, Flur 14, Flurstücke 39/2; 39/5 und 39/6 stellt den Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich zwischen Helgolander Straße und Schützenstraße. Der jetzige Flächennutzungsplan stellt die Fläche als landwirtschaftliche Fläche dar. Herr Heinemann beantragt die Änderung als Wohnbaufläche. Wegen der vorhandenen örtlichen Nutzung (Baumbestand) und der Lage zum Ort hat der Rat mit dem neuen Flächennutzungsplan die Wohnbauflächennutzung im letzten Verfahren geändert. Hierzu hat sich keine neue Sach- und Rechtslage ergeben.

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat beschließt, den Antrag abzulehnen.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Keine.

Anlagen:

Anlagen:

 

Auszug aus der Grundkarte

Anlagen:  
  Nr. Name