Ratsinformationssystem

Vorlage - 2004/185  

Betreff: Neubau Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde
Überplanmäßige Ausgabe
Siehe hierzu auch SV 189/2002 und 124/2003
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Bernd SiemersAktenzeichen:4-65 12/0
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Hische, Ilse
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Syke Vorberatung
14.12.2004 
Sitzung des Rates der Stadt Syke abgelehnt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Trotz umfangreicher Eigenleistungen beim Neubau des Dorfgemeinschaftshauses Heiligenfelde durch die Vereine, die notwendig waren, um den vorgegebenen Kostenrahmen von 1.192.000 € einzuhalten, fehlen noch Mittel für die Herrichtung der Außenanlagen und für die Grundausstattung.

 

Es war beabsichtigt, im Rahmen der Bauausführung durch die Vereine zu weiteren Einsparungen zu kommen, die für die Außenanlagen und die Inneneinrichtung verwendet werden sollten, da diese in dem Kostenrahmen nicht (Innenausstattung) bzw. unzureichend (Außenanlagen) enthalten sind.

 

Die beteiligten Vereine haben jetzt mitgeteilt, dass weitere Einsparungen trotz der erheblichen Eigenleistungen nicht erreicht werden können.

 

Für die Herrichtung der Außenanlagen (Pflasterungen, Bepflanzungen, Raseneinsaat etc.) werden zusätzliche Mittel in Höhe von ca. 18.000 € benötigt.

 

Für die Grundausstattung des Hauses (Stühle, Tische, Umkleidebänke, Bühnenvorhang etc.) werden zusätzliche Mittel in Höhe von ca. 22.000 € benötigt.

 

Durchführungszeitraum:

 

Die Einrichtung soll in wesentlichen Teilen jetzt angeschafft werden.

 

Die Herrichtung der Außenanlagen soll zum Teil noch in diesem Jahr erfolgen. Die Gesamtfertigstellung der Außenanlagen ist zum Frühjahr 2005 geplant.

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Für das Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde werden im Rahmen einer überplanmäßigen Ausgabe gemäß § 89 Abs. 1 Satz 2 NGO bei der Haushaltsstelle 366-9500 zusätzlich 40.000 € bereitgestellt.

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die bei der HHST 366-9500 bislang bereitgestellten Mittel in Höhe von 1.192.000 € sind für Innenausstattung und Außenanlagen um 40.000 € auf 1.232.000 € zu erhöhen.

 

Diese Mittel können zur Verfügung gestellt werden durch

 

  • Einsparungen bei HHST 562-9500                                          6.000 €
  • Einsparungen bei HHST 2170-9500                                        10.000 €
  • Erhöhte Zuführung vom Verwaltungshaushalt,

HHST 913-3000, durch Mehreinnahmen bei der

Gewerbesteuer HHS:                                                                24.000 €