Ratsinformationssystem

Vorlage - 2020/112-04  

Betreff: Sanierung des Obergeschosses im Jugendhaus Syke - Umfang der Sanierung des Jugendhauses - Ergänzungen nach dem Verwaltungsausschuss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Frau S. Born, Tel: 164-105Bezüglich:
2020/112
Federführend:Stabstelle Steuerung Bearbeiter/-in: Born, Saskia
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Syke
15.07.2021 
Sitzung des Rates der Stadt Syke ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Auf die Beschlussvorlagen 2020/112 und 2020/112-1 wird verwiesen.

 

In seiner Sitzung am 30.06.2021 hat sich der Ausschuss für Generationen vor Ort darüber informiert, wie eine Sanierung des Obergeschosses, vgl. Darstellung in der Beschlussvorlage 2020/112, erfolgen soll. Ziel ist es, das Jugendhaus entsprechend der Ausführungen im „Konzept der Jugendarbeit der Stadt Syke“ nutzen zu können.

 

Zusätzlich zu dieser „Teilsanierung“ zur Nutzung des Obergeschosses für bis zu 12 Personen, muss der Fachbereich 4 der Stadt Syke Kosten für eine weitergehende Sanierung des Obergeschosses sowie eine Sanierung des Erdgeschosses ermitteln.

 

Ergänzungen nach dem Verwaltungsausschuss

Die Stadt Syke hat im Jahr 1981 einen Nutzungsänderungsantrag für das Gebäude des Jugendhauses gestellt, weil dieses vorher durch einen landwirtschaftlichen Lohnunternehmer genutzt wurde. In dem damaligen Nutzungsänderungsantrag wurde das Obergeschoss als reine Wohnung deklariert und somit darf dieses nicht für die Jugendarbeit genutzt werden, insbesondere vor dem Hintergrund der entsprechenden Anforderungen an den Brandschutz.

 

Zur Abstimmung der brandschutzrechtlich notwendigen Ertüchtigungsarbeiten hat ein Ortstermin zusammen mit dem Brandschutzprüfer des Landkreises Diepholz stattgefunden.

 

Für die Sanierung des Obergeschosses im Jugendhaus werden insgesamt 100.000,00 € veranschlagt. Darin enthalten sind unter anderem Kosten zur Beschaffung von vernetzten Rauchmeldern, deren Einbau der Brandschutzprüfer des Landkreises fordert. Bei vernetzten Rauchmeldern gibt es ein zentrales Display für die Feuerwehr, welches im Eingangsbereich des Jugendhauses angebaut werden muss. Die aktuell eingebauten Rauchmelder sind lediglich für Wohnungen geeignet und nicht für die spätere Nutzung des Obergeschosses im Rahmen der Jugendarbeit.

 

Damit die Jugendarbeit für 12 Nutzer im Obergeschoss zugelassen werden kann, müssen noch folgende Arbeiten ausgeführt werden, die im veranschlagten Budget berücksichtigt wurden:

 

1. Rauchschutz und feuerhemmende Türen vor den Treppenhäusern

2. Erneuerung des Bodenbelages im ehemaligen Wohnzimmer (kleinere Schönheitsreparaturen)

3. Überarbeitung der Sicherheitsbeleuchtung und Rettungswegekennzeichnung im Erd- und Obergeschoss

4. neuer Standort für den Putzmittelraum (aktuell unter der Treppe)

5. Stellung eines neuen Nutzungsänderungsantrages.

 

Die Holztreppen im Gebäude können erhalten bleiben und es müssen keine zusätzlichen Fluchttreppen am Gebäude montiert werden. Durch Anleitern der Feuerwehr ist eine Rettung über den Fluchtbalkon möglich.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt Syke beschließt die Sanierung des Obergeschosses in dem dargestellten Umfang – Nutzung mit bis zu 12 Personen gleichzeitig und Beantragung Nutzungsgenehmigung- (s. Beschlussvorlage 2020/112).

 

Der Sperrvermerk, über die im Haushaltsjahr 2021 in der Bauunterhaltung eingestellten Mittel in Höhe von 100.000 €, wird aufgehoben.

 

Im Übrigen sind die Kosten für weitergehende Sanierungsmaßnahmen im Obergeschoss und für erforderliche Sanierungsarbeiten im Erdgeschoss des Jugendhauses zu ermitteln und den politischen Gremien zur Entscheidung vorzulegen.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Siehe Beschlussvorlagen 2020/112 und 2020/112-1.

 

Nachhaltigkeit:

Siehe Beschlussvorlage 2020/112.

 

Durchführungszeitraum:

Siehe Beschlussvorlage 2020/112.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:


 

 

Stammbaum:
2020/112   Sanierung des Obergeschosses im Jugendhaus Syke   Fachbereich 2 - Bildung und Generationen   Beschlussvorlage öffentlich
2020/112-1   Sanierung des Obergeschosses im Jugendhaus Syke - Änderungen nach der Sitzung des Ausschusses für Generationen   Fachbereich 2 - Bildung und Generationen   Beschlussvorlage öffentlich
2020/112-03   Sanierung des Obergeschosses im Jugendhaus Syke - Umfang der Sanierung des Jugendhauses   Fachbereich 2 - Bildung und Generationen   Beschlussvorlage öffentlich
2020/112-04   Sanierung des Obergeschosses im Jugendhaus Syke - Umfang der Sanierung des Jugendhauses - Ergänzungen nach dem Verwaltungsausschuss   Stabstelle Steuerung   Beschlussvorlage öffentlich