Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/120  

Betreff: Vergabe Erdgas und Stromlieferung 2022/2023
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Frau J. Speer, Tel:164-655
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Speer, Jana
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Bezug von Ökostrom für den Zeitraum 01.01.2022 bis 31.12.2023 und Erdgas vom 01.01.2022 bis 01.01.2024 wurde europaweit mit Verbräuchen von 2.765.562 kWh/a Strom und von 5.365.806 kWh/a Gas, basierend auf dem Verbrauch des Jahres 2019, ausgeschrieben.

 

Die Submission erfolgte am 24. Juni 2021.

 

Für den Gasbezug wurden von 9 Firmen die Angebotsunterlagen online angefordert und folgendes Angebot abgegeben:

 

• EWE Vertrieb GmbH, Oldenburg Gesamt: 146.486,50 €/a

 

Für den Strombezug wurden von 8 Firmen die Angebotsunterlagen angefordert und folgendes Angebot abgegeben:

 

• Stadtwerke Delmenhorst GmbH, Delmenhorst  Gesamt: 214.718,23 €/a

• Stadtwerke Achim AG, Achim    Gesamt: 210.333,82 €/a

 

Hierzu kommen jeweils die im Lieferzeitraum aktuell geltenden Steuern und Abgaben. Die Unterlagen wurden am 24. Juni 2021 dem Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Diepholz zur Prüfung übergeben. Gegen die Vergabevorschläge bestehen laut Prüfprotokoll vom Rechnungsprüfungsamt keine Bedenken. Die Zuschlagsfrist endet am 14.07.2021.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss beschließt die Auftragserteilung für

 

a) die Lieferung von Strom im Zeitraum 01.01.2022 bis 31.12.2023 an die Stadtwerke Achim AG, Gaswerkstraße 7, 28832 Achim, zum Angebotspreis von:

 

-          SLP (Abnahmestellen ohne Leistungsmessung)  8,0868 C/kWh

-          RLM (Abnahmestellen mit Leistungsmessung) 7,4031 C/kWh

-          SBL (Straßenbeleuchtung) 6,9354 C/kWh

 

 

b) die Lieferung von Gas im Zeitraum 01.01.2022 bis 01.01.2024 an EWE Vertrieb GmbH, Cloppenburger Straße 310, 26132 Oldenburg zum Angebotspreis von 2,7300 C/kWh.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Die bei den Ausschreibungen erzielten Preisen liegen über den bisherigen Preisen. Bei der Ausschreibung im Jahr 2019 wurden bei der Lieferung von Strom folgende Preise erzielt:

 

  • SLP (Abnahmestellen ohne Leistungsmessung)  5,5292 C/kWh
  • RLM (Abnahmestellen mit Leistungsmessung) 5,2525 C/kWh
  • Straßenbeleuchtung4,5831 C/kWh

 

Bei Erdgas lag der Angebotspreis bei 2.2600 C/kWh.

 

Ob diese Erhöhungen zu Mehrkosten führen, hängt von den zukünftigen Verbräuchen und der Entwicklung der Abgaben bzw. Netzentgelte ab.

 

Nachhaltigkeit:

Die Versorgung der Stadt Syke mit Strom und Gas wird bis zum 01.01.2024 / 31.12.2023 sichergestellt.

 

Durchführungszeitraum:

Sofort nach VA-Beschluss.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2