Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/079  

Betreff: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange für den Bebauungsplan Nr. 25 (82/04) "Reit- und Fahrverein Okel e.V." und die Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich Osterholz (Geestrand)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Frau Y. Heinemann, Tel.:164-403
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Heinemann, Yasmin
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Gödestorf Vorberatung
Ausschuss für Bau und Umwelt Vorberatung
06.05.2021 
Sitzung des Ausschusses für Bau und Umwelt (offen)   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Syke Entscheidung
03.06.2021 
Sitzung des Rates der Stadt Syke    

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Am 16.12.2020 hat der Rat die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 25 (82/04) „Reit- und Fahrverein Okel e.V.“ und die dazu notwendige Änderung des FNP für den Bereich Osterholz (Geestrand) beschlossen. Um das Verfahren weiter voran zu bringen, müssen die gesetzlich festgelegten Schritte der Beteiligung durchgeführt werden.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat beschließt für das Bauleitplanverfahren Bebauungsplan Nr.25 (82/04) „Reit- und Fahrverein Okel e.V.“ und Änderung des Flächennutzungsplans für den Bereich Osterholz (Geestrand) im Parallelverfahren die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange gemäß § 3 Abs.1 und § 4 Abs.1 BauGB durchzuführen.


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Die Kosten des Verfahrens trägt der Reit- und Fahrverein Okel e.V. vertreten durch Herrn Greimann sowie Frau Lachmund und Herr Greimann als Privatpersonen. Dies wurde durch einen städtebaulichen Vertrag bereits abgesichert.

 

Nachhaltigkeit:

Die Bauleitplanung in diesem Bereich verhindert zukünftigen ungesteuerten Flächenmissbrauch und ermöglicht einen verantwortungsbewussten Umgang mit von Bebauung freizuhaltenden Flächen. Durch die Ansiedlung und Erweiterung des Reitvereins wird das Sport- und Freizeitangebot erweitert.

 

Durchführungszeitraum:

Voraussichtlich rund zwei Jahre.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:


 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Geltungsbereich (95 KB)