Ratsinformationssystem

Vorlage - 2021/028-01  

Betreff: Errichtung eines Göpels in Jardinghausen
Ergänzungen nach dem Ausschuss für Bauwesen und Umwelt, sowie dem Verwaltungsausschuss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Frau J. Speer, Tel:164-655Bezüglich:
2021/028
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Speer, Jana
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Syke Entscheidung
04.03.2021 
Sitzung des Rates der Stadt Syke ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Summe von 20.000 € orientiert sich an den Kosten für den Göpel in Henstedt.

 

Es wird versucht, die Kosten für den Göpel in Jardinghausen möglicherweise dadurch zu reduzieren, dass bei unterschiedlichen Firmen durch ein Ortsratsmitglied Kostenvoranschläge eingeholt werden.

 

Der Verwaltungsausschuss soll dann entscheiden, ob und wer den Auftrag erhalten soll.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Stadt Syke beschließt die Errichtung eines Göpels beim Feuerwehrhaus Jardinghausen.

 

Es werden bei der Buchungsstelle 51.1.01/0203.787200-0002 Verbunddorferneuerung Heiligenfelde / Henstedt Mittel in Höhe von 20.000 € im Haushalt 2021 zur Verfügung gestellt. Diese Mittel werden mit einem Sperrvermerk versehen, welcher durch den Verwaltungsausschuss aufzuheben ist.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Siehe Vorlage 2021/028.

 

Nachhaltigkeit:

Siehe Vorlage 2021/028.

 

Durchführungszeitraum:

Siehe Vorlage 2021/028.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2


 

 

Stammbaum:
2021/028   Errichtung eines Göpels in Jardinghausen   Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt   Beschlussvorlage öffentlich
2021/028-01   Errichtung eines Göpels in Jardinghausen Ergänzungen nach dem Ausschuss für Bauwesen und Umwelt, sowie dem Verwaltungsausschuss   Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt   Beschlussvorlage öffentlich