Ratsinformationssystem

Vorlage - 2020/001  

Betreff: Verkauf ehemaliges Feuerwehrhaus Ristedt
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Herr P. Hübner, Tel:164-406
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Speer, Jana
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Ristedt Vorberatung
16.01.2020 
Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ristedt ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Syke Entscheidung
13.02.2020 
Sitzung des Rates der Stadt Syke ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Durch die Fusion der Ortswehren Gessel und Ristedt sowie den Bau des neuen Feuerwehrhauses am Ristedter Kirchweg, wird das ehemalige Feuerwehrhaus in Ristedt nicht mehr zur Sicherstellung des Brandschutzes benötigt.

 

Über den beabsichtigten Verkauf wurde in der Kreiszeitung und im Syker Kurier am 14.11.2019 berichtet, um einen möglichst großen Bieterkreis zu erreichen.

 

Am 23.11.2019 erfolgte ein öffentlicher Besichtigungstermin für die an einem Ankauf interessierten Bieter. Diese wurden aufgefordert, bis zum 10.12.2019 ein Angebot bei der Stadt Syke einzureichen.

 

Es liegen insgesamt 11 Angebote zwischen 10.000,00 € und 85.000,00 € vor.

 

Von den 10 Bietern kommen 6 Bieter aus dem Ortsteil Ristedt, hierunter auch der Meistbietende.

 

Dieser beabsichtigt das ehemalige Feuerwehrhaus als Wohnhaus und Garage zu nutzen. Der ehemalige Sozialtrakt soll zum Wohnraum umgebaut werden und die Fahrzeughalle unverändert bleiben.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Stadt Syke verkauft an den Meistbietenden das Grundstück Feuerwehrstraße 1, Flurstück 103/7, Flur 8, Gemarkung Ristedt, Größe 456 m², bebaut mit einem ehemaligen Feuerwehrhaus, zu einem Verkaufspreis von 85.000 €.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Das Grundstück mit Gebäude ist in der Anlagenbuchhaltung mit folgenden Restbuchwerten zum 31.12.2019 bewertet:

Grundstück        Anl. Nr.                1544                                      7.577,35 €

Fahrzeughalle    Anl. Nr.                5067                                      4.292,85 €

Sozialtrakt         Anl. Nr.                 5068                                    21.724,15 €

Anbau               Anl. Nr.                 5069                                      2.666,82 €

Gesamt                                                                                      36.261,17 €.

 

Bei einem Verkauf würde das Finanzvermögen (liquide Mittel) um 85.000 € steigen bei gleichzeitiger Abnahme des Sachvermögens um 36.261,17 €.

 

Es ergibt sich ein außerordentlicher Ertrag von 48.738,83 €, der zur Finanzierung des neuerstellten Feuerwehrhauses Gessel-Ristedt verwendet wird. Der Verkaufserlös war bei der Neubaumaßnahme mit eingeplant.

 

Nachhaltigkeit:

Die Stadt Syke erzielt Einnahmen zur Erfüllung ihrer Aufgaben.

 

Durchführungszeitraum:

Sofort nach Ratsbeschluss..

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:


 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Lageplan (93 KB)