Ratsinformationssystem

Vorlage - 2017/065-1  

Betreff: Aufstellungsbeschluss zur 2. Änderung des B-Planes Nr. 25 (3/30) "Umgebung des Schulgeländes im Neddenborgsfeld - Saure Rieden (nördlicher Teil) als Vorhabenbezogener Bebauungsplan gemäß § 12 Baugesetzbuch (BauGB) im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a BauGB - geänderter Beschlussvorschlag
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Wolfram Schneider, Tel: 164-411Bezüglich:
2017/065
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Schneider, Wolfram
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Syke Entscheidung
17.08.2017 
Sitzung des Rates der Stadt Syke ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Am 15.06.2017 hat der BauU bzgl. der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25 (3/30) Bedenken bzgl. der Anzahl der im Entwurf dargestellten Gebäude geäußert. Hierbei handelte es sich um drei Mehrfamilienwohnhäuser, welche auf dem Flurstück gegenüber der Berufsschule etabliert werden sollten. In der darauffolgenden Diskussion wurde sich auf die Etablierung von zwei Mehrfamilienhäusern geeinigt und der Antrag gestellt den Beschlussvorschlag aus der SV 2017/065 um folgenden Satz zu ergänzen:

 

„Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt empfiehlt, das Grundstück mit bis zu zwei Baukörpern zu beplanen“

 

Demzufolge wird mit der SV 2017/065-1 der Beschlussvorschlag aus der SV 2017/065 gemäß des Antrages aus dem BauU vom 15.06.2017 geändert (siehe Beschlussvorschlag).

 


Beschlussvorschlag:

 

1. Der Rat der Stadt Syke beschließt, die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25 (3/30) „Umgebung des Schulgeländes im Neddenborgsfeld - Saure Rieden (nördlicher Teil)“ als Vorhabenbezogenen Bebauungsplan gem. § 12 BauGB im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB durchzuführen.

 

Die durch den Investor beantragte Änderung des Bebauungsplanes im Bereich des Grundstückes gegenüber der Berufsschule darf maximal mit bis zu zwei Baukörpern beplant werden.

 

2. Des Weiteren wird die ortsübliche Bekanntmachung gem. § 2 Abs. 1 BauGB, sowie die Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 im beschleunigten Verfahren beschlossen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Siehe hierzu SV 2017/065

 

Nachhaltigkeit:

 

Siehe hierzu SV 2017/065

 

Durchführungszeitraum:


Siehe hierzu SV 2017/065

 


Anlage/n:


 

 

Stammbaum:
2017/065   Aufstellungsbeschluss zur 2. Änderung des B-Planes Nr. 25 (3/30) "Umgebung des Schulgeländes im Neddenborgsfeld – Saure Rieden (nördlicher Teil) als Vorhabenbezogener Bebauungsplan gemäß § 12 Baugesetzbuch (BauGB) im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a BauGB   Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt   Beschlussvorlage öffentlich
2017/065-1   Aufstellungsbeschluss zur 2. Änderung des B-Planes Nr. 25 (3/30) "Umgebung des Schulgeländes im Neddenborgsfeld - Saure Rieden (nördlicher Teil) als Vorhabenbezogener Bebauungsplan gemäß § 12 Baugesetzbuch (BauGB) im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a BauGB - geänderter Beschlussvorschlag   Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt   Beschlussvorlage öffentlich