Ratsinformationssystem

Vorlage - 2004/129-1  

Betreff: Änderung der Satzung über die Schuleinzugsbereiche
Hier: Ortschaft Okel zum Schuleinzugsbereich der Grundschule Barrien
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Harm-Dirk HüppeAktenzeichen:2-40 20 20
  Bezüglich:
2004/129
Federführend:Fachbereich 2 - Bildung und Generationen Bearbeiter/-in: Gildmann, Heide
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bildung und Kultur Vorberatung
19.01.2005 
Sitzungsfortsetzung des Ausschusses für Bildung und Kultur im Anschluss an die gemeinsame Sitzung mit dem Ausschuss für Haushalt und Wirtschaft ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
20.01.2005 
Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Rat der Stadt Syke Entscheidung
25.01.2005 
Sitzung des Rates der Stadt Syke ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Im Rahmen der Diskussion um die Veränderung der Schuleinzugsbereiche der Stadt Syke haben mehrere Elterninformationsveranstaltungen stattgefunden, unter anderem auch in der Ortschaft Okel.

 

In der Vorlage 129/2004 wurde auch vorgeschlagen, die Kinder aus der Ortschaft Okel wieder in der Grundschule in Barrien beschulen zu lassen. Hintergrund ist, die Schülerzahlen der Grundschule Barrien bei einer durchgehenden Vierzügigkeit zu halten. Für Syke ergibt sich damit die Möglichkeit einer veränderten Raumzuteilung.

 

Okeler Eltern sprachen sich aus Gründen der Nähe zur Ortschaft Barrien und der sich verbessernden Schülerbeförderung für einen Wechsel zur Grundschule Barrien aus. Auf Grund der nachfolgend dargestellten Kinderzahlen kann davon ausgegangen werden, dass es in den folgenden Jahren bei diesem Einzugsbereich für die Grundschule Barrien bleiben kann. Für die städtebauliche Entwicklung in den nördlichen Ortschaften ist die Kapazität der Grundschule Barrien ein entscheidender Faktor. Die Ausweisung von neuen Baugrundstücken wird sich an diesen neuen Werten orientieren.

 

 

Jahrgang (1.7. bis 30.6.VJ)

1997

1998

1999

2000

2001

2002

2003

Einschulungsjahr

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

Ortschaft

 

 

 

 

 

 

 

Barrien

61

51

45

44

40

30

41

Gessel

30

30

31

37

29

24

23

Ristedt

17

13

9

12

11

8

6

Okel

0

11

8

10

9

7

12

Gesamt

108

105

93

103

89

69

82

 

Die Klassenteilungszahl liegt bei 28 Schülern. Demzufolge würde erst bei 112 Schülern ein fünfter Zug eingerichtet werden müssen.

 

Der Landkreis Diepholz als Träger der Schülerbeförderung hat festgestellt, dass er keine Einflussnahmemöglichkeit auf die Änderung der Grundschuleinzugsbereiche hat. Es wird aber angemerkt, dass das Vorhaben nicht befürwortet wird, da nach jetziger Lage der Dinge ein beförderungsmäßiger Mehraufwand entstehen würde, der mit Mehrkosten für den Landkreis verbunden wäre.

 

Zurzeit gibt es keinen Linienbusverkehr zwischen Okel und Barrien, der für die Schülerbeförderung genutzt werden kann. Der Landkreis hätte also Fahrpläne zu ändern bzw. eine Sonderbeförderung für die Okeler Kinder einzurichten.

 

Das Schulaufsichtsamt hat sich bereits mit den Inhalten der Vorlage 129/2004, in der eine Änderung der Schuleinzugsbereiche auf Grund abnehmender Schülerzahlen vorgeschlagen wird, einverstanden erklärt. Der Änderung nur für die Ortschaft Okel spricht daher nichts entgegen.

 

Durchführungszeitraum:

 

Die Kinder aus der Ortschaft Okel sollten ab Sommer 2005 in der Grundschule Barrien eingeschult werden.

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Syke beschließt die anliegende 2. Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Syke über die Festlegung von Schulbezirken in der Stadt Syke.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die Grundschule Barrien ist kapazitätsmäßig auf eine Vierzügigkeit ausgelegt. Mehrkosten für den Schulträger entstehen daher nicht. Die Schülerbeförderung wird vom Landkreis sichergestellt. Das bedeutet, dass die Kosten für den ABC-Bus mittelfristig eingespart werden können.

Anlagen:

Anlagen:

 

2. Änderungssatzung der Satzung der Stadt Syke über die Festlegung von Schulbezirken in der Stadt Syke

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 SV 2004/129-1 Anlage (21 KB) PDF-Dokument (3 KB)    
Stammbaum:
2004/129   Änderung der Schuleinzugsbereiche   Fachbereich 2 - Bildung und Generationen   Beschlussvorlage öffentlich
2004/129-1   Änderung der Satzung über die Schuleinzugsbereiche Hier: Ortschaft Okel zum Schuleinzugsbereich der Grundschule Barrien   Fachbereich 2 - Bildung und Generationen   Beschlussvorlage öffentlich