Ratsinformationssystem

Vorlage - 2010/028-3  

Betreff: Bericht des Bürgermeisters in der Ratssitzung am 10.11.2010
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage öffentlich
Verfasser:Nina Mettler
Federführend:Fachbereich 1 - Organisation, IT und Personal Bearbeiter/-in: Nölte, Nina
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Syke Vorberatung
10.11.2010 
Sitzung des Rates der Stadt Syke zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

61. Ehrenamtskarte

 

Die Anmeldefrist zur Vergabe der Ehrenamtskarte ist am 31.10.2010 ausgelaufen. Es haben sich 11 Personen für die Vergabe angemeldet, so dass das vorgesehene Kontingent von 20 Ehrenamtskarten in diesem Jahr nicht voll ausgeschöpft wird.

 

Am 23 November 2011 wird die Ehrenamtskarte in einer kleinen Feierstunde in Anwesenheit eines Vertreters der Niedersächsischen Staatskanzlei um 16.00 Uhr vom Bürgermeister übergeben werden. Die Mitglieder des Stadtrates sind herzlich eingeladen.

 

 

62. Sprachförderung in Krippen; Antrag der SPD-Fraktion

 

Die SPD-Fraktion hat mit Schreiben vom 02.11.2010 beantragt, beim Bundesministerium für Familie einen Antrag zur Mittelbereitstellung für die Sprachförderung für die Kinderbetreuung unter 3 Jahren zu stellen. Dies ist bereits geschehen. Die Eingangsbestätigung sowie den Antrag ist als Anlage beigefügt.

 

 

63. P+R-Anlage am Haltepunkt (Bahnhof) in Barrien

 

Für die Sanierung der P+R Anlage ist der Bewilligungsbescheid der LNVG Hannover über rd. 200.000 € eingegangen.

Zusammen mit den vorab schon bewilligten Mitteln des ZVBN Bremen gibt es rd. 260.000 € an Zuschüssen. Da nicht alle beantragten Maßnahmen (weniger Kfz Estpl, weniger Fahrrradabstellanlagen und keine Einengung der alten B 6 hinter dem Griechen) bewilligt wurden, macht der WZV derzeit eine entsprechende Planangleichung, damit auch die anteiligen Eigenmittel entsprechend reduziert werden können.

Die Ausschreibung der Arbeiten durch den Wegezweckverband soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Auch der Grundstückskaufvertrag mit der Deutschen Bahn AG (Entwurf liegt bereits im Rathaus vor) soll noch in diesem Jahr notariell abgeschlossen werden.

Die Bauarbeiten werden dann nach Ablauf des Winters zügig in Angriff genommen.

 


Anlagen:

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2010-028-3 Anlage 1 (25 KB)      
Anlage 2 2 2010-028-3 Anlage 2 (36 KB)