Ratsinformationssystem

Auszug - Verkehrssituation Wilhelmstraße  

Sitzung der Ortsräte der Ortschaften Syke und Steimke
TOP: Ö 11
Gremien: Ortsrat der Ortschaft Syke, Ortsrat der Ortschaft Steimke Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 16.06.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Brüning
Ort: Syke

  Das Dokument wurde eben bearbeitet. Sie können die aktuelle Version in Kürze ansehen - bitte aktualisieren Sie dazu die Browseransicht mit 'Neu laden' (F5).  

Die Sitzung wird um 19:50 Uhr unterbrochen, damit die Betroffenen ihr Anliegen vor-bringen können

Die Sitzung wird um 19:50 Uhr unterbrochen, damit die Betroffenen ihr Anliegen vorbringen können.

 

Herr Beßling trägt die Sorgen der Anlieger vor und macht insgesamt 7 Vorschläge, wie die Situation verbessert werden könnte. Dies sind im Einzelnen:

 

  1. Geschwindigkeitsmessungen durch die Polizei,
  2. Aufstellung des Geschwindigkeitsdisplay,
  3. zusätzliche Markierung der 30 km/h Zone,
  4. Durchgangsverkehr auf Bundes- und Landesstraßen bündeln,
  5. Zebrastreifen anlegen,
  6. Aufpflasterungen,
  7. Einbahnstraßenregelungen.

 

Die Sitzung wird um 20:07 Uhr wieder eröffnet.

 

Ortsbürgermeister Rüte weist daraufhin, dass der Bürgermeister zu einer gemeinsamen Anliegerversammlung einladen wird, zu der auch die Betroffenen aus den angrenzenden Straßen dazu kommen. Er bittet darum, den Ortsrat über diesen Termin zu informieren.

 

Herr Sulzbach stellt fest, dass auch in anderen 30 Km/h Zonen nicht immer die zulässige Höchstgeschwindigkeit eingehalten wird. Rund um das Schulzentrum werden auch erhebliche Fahrzeugbewegungen festgestellt.

 

Herr Jahnke begrüßt die konkreten Vorschläge. Diese müssen jetzt abgearbeitet und in der gemeinsamen Anliegerversammlung besprochen werden.