Ratsinformationssystem

Auszug - 16. Änderung des Flächennutzungsplanes; Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft und zum Ausgleich im Sinne von § 1 a Abs. 2 BauGB - Ökopoolflächenkonzept - a) Änderungsbeschluss b) Beratung und Beschluss über die während der Offenlegung eingegangenen Anregungen c) Zustimmung zum geänderten Planentwurf einschließlich Erläuterungsbericht d) Beschluss einer erneuten Offenlegung  

Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Barrien
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Barrien Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Mo, 07.03.2005 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrgerätehaus Barrien
Ort: Pastor-Drechsler-Straße 3, 28857 Syke
2005/027 16. Änderung des Flächennutzungsplanes;
Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft und zum Ausgleich im Sinne von § 1 a Abs. 2 BauGB
- Ökopoolflächenkonzept -
a) Änderungsbeschluss
b) Beratung und Beschluss über die während der Offenlegung eingegangenen Anregungen
c) Zustimmung zum geänderten Planentwurf einschließlich Erläuterungsbericht
d) Beschluss einer erneuten Offenlegung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:1. Peter Pesch
2. Rolf Kück
Aktenzeichen:4-
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Gildmann, Heide

Herr Kück erläutert den Sachverhalt

 

Herr Kück erläutert den Sachverhalt. Er weist darauf hin, dass heute nur die Teilbereiche besprochen werden, die die Ortschaft Barrien betreffen. Hinsichtlich der Ausgleichsflächen handelt es sich dabei um die im Teilbereich A des Planes zur 16. Änderung dargestellten Fläche. Hinsichtlich der Abgrenzungen wurden noch geringfügige Anpassungen vorgenommen.

 

Frau Ruff erklärt, dass sie die entsprechenden Unterlagen nicht erhalten habe

 

Der Ortsrat erklärt daher, dass er die Ausführungen von Herrn Kück heute zwar zur Kenntnis nimmt, aber aufgrund der fehlenden Unterlagen feststellt, dass er nicht ordnungsgemäß gehört wurde.