Ratsinformationssystem

Auszug - Einrichtung einer Stelle Klimaschutzmanagement (befristet) zur Erstellung eines Klimaschutzkonzepts Änderungen nach der Sitzung des Verwaltungsausschusses  

Sitzung des Rates der Stadt Syke
TOP: Ö 14.2
Gremium: Rat der Stadt Syke Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 04.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:33 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde
Ort: Clueser Straße 40, 28857 Syke
2020/047-02 Einrichtung einer Stelle Klimaschutzmanagement (befristet) zur Erstellung eines Klimaschutzkonzepts
Änderungen nach der Sitzung des Verwaltungsausschusses
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Frau S. Born, Tel: 164-105Bezüglich:
2020/047
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Speer, Jana

Herr Hartje teilt mit, dass im letzten Jahr die Stelle des Klimamanagers schon ein Thema gewesen sei. Er sei nicht überzeugt, dass die Stelle das Klima retten werde. Die CDU-Gruppe lehnt die Vorlage ab.

 

Frau Filikowski möchte wissen, ob die Stelle, bei Zustimmung des Beschlusses, im Stellenplan des Haushalts 2021 aufgenommen werde.

 

Frau Laue teilt dazu mit, dass eine befristete Stelle nicht im Stellenplan aufgeführt werde, lediglich die Gehaltskosten sind im Haushaltplan vorhanden.

 

Die Stelle Klimaschutzmanager werde bei der Klimaverbesserung helfen, bringt Herr Greve-Töbelmann ein.

 

Frau Früchtenicht spricht sich für die Stelle des Klimaschutzmanagers aus.

 

Die SPD-Fraktion werde dem Antrag zustimmen, auch aufgrund der Förderung von 75% und dem konkreten nachziehen von Maßnahmen, teilt Herr Jahnke mit.

 


Beschluss:
 

Der Rat der Stadt Syke beschließt bei fünf Gegenstimmen unter dem Vorbehalt einer Förderzusage

 

1. die Einrichtung einer Vollzeitstelle „Klimaschutzmanagement“, befristet für maximal drei Jahre und die Neueinstellung eines/r Klimaschutzmanagers:in.

 

2. Die Verwaltung wird beauftragt, einen Förderantrag zur Erstellung eines Klimaschutzkonzepts im Bereich integrierter Klimaschutz zu stellen.