Ratsinformationssystem

Auszug - Erstmalige Herstellung eines fahrbahnbegleitenden, einseitigen Gehweges und der Verrohrung des Gewässers III. Ordnung "Alte Beeke" an der Landesstraße 333 in der Ortsdurchfahrt Okel Änderung nach dem Ausschuss für Bauwesen und Umwelt  

Sitzung des Rates der Stadt Syke
TOP: Ö 23.1
Gremium: Rat der Stadt Syke Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 04.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:33 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde
Ort: Clueser Straße 40, 28857 Syke
2021/041-01 Erstmalige Herstellung eines fahrbahnbegleitenden, einseitigen Gehweges und der Verrohrung des Gewässers III. Ordnung "Alte Beeke" an der Landesstraße 333 in der Ortsdurchfahrt Okel
Änderung nach dem Ausschuss für Bauwesen und Umwelt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Herr L. Brunßen, Tel:164-408Bezüglich:
2021/041
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Speer, Jana

Herr Greve-Töbelmann sagt, dass der Graben wichtig sei und Bündnis 90/Die Grünen zustimmen werden.

 

Bis es zur Maßnahme komme, hofft Herr Jahnke, dass die letzten ungeklärten Fragen beantwortet seien.

 


Beschluss:
Der Rat der Stadt Syke beschließt einstimmig, die erstmalige Herstellung des einseitigen Gehweges und der Verrohrung des Gewässers III. Ordnung „Alte Beeke“ an der Landesstraße 333 in der Ortsdurchfahrt Okel unter der Voraussetzung, dass Fördermittel gewährt werden und die Grundstückseigentümer nicht an den Ausbaukosten beteiligt werden.

Die erforderlichen Mittel werden wie folgt zur Verfügung gestellt:

Buchungsstelle

Maßnahme

Haushaltsansatz 2021

Verpflichtungsermächtigung

54.1.01.0188.787200

Herstellung Gehweg

25.000 €

245.000 €

53.8.02/0209.787200

Herstellung Regenwasserkanalisation

20.000€

158.000 €