Ratsinformationssystem

Auszug - Erneuerung des Fuß- und Radweges in der Grünanlage entlang des Moorgrabens an der Wiesenstraße in Syke Änderung nach der Sitzung Ausschuss für Bauwesen und Umwelt  

Sitzung des Rates der Stadt Syke
TOP: Ö 28.1
Gremium: Rat der Stadt Syke Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 04.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:33 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde
Ort: Clueser Straße 40, 28857 Syke
2021/047-01 Erneuerung des Fuß- und Radweges in der Grünanlage entlang des Moorgrabens an der Wiesenstraße in Syke
Änderung nach der Sitzung Ausschuss für Bauwesen und Umwelt
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Herr L. Brunßen, Tel:164-408Bezüglich:
2021/047
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Speer, Jana

Herr Greve-Töbelmann merkt an, dass eine Pflasterung des Fuß- und Radweges schöner sei und stellt einen Änderungsantrag hierfür.

 

Die Mitarbeiter aus dem Tiefbau sollten bei solchen Sitzungen im Bauausschuss mal wieder anwesend sein, regt Herr Harries an. Die Asphaltdecke könne, bei Absackung zum Beispiel, nicht wieder einfach hochgenommen werden, dies sei bei einer Pflasterung womöglich anders. Dennoch sei eine Asphaltdecke sinnvoller, weil der Bauhof mit schweren Geräten über den Weg fahren müsse.

 

Es wurde lange keine Reinigung auf den Pflastersteinen durchgeführt, deswegen sei alles grün, sagt Frau Filikowski. Die Pflastersteine könnten wieder hochgenommen und neu verlegt werden.

 


Beschluss:
Der Antrag von Herrn Greve-Töbelmann wird bei 14 Gegenstimmen abgelehnt.

 

Der Rat der Stadt Syke beschließt bei einer Gegenstimme die Erneuerung des Fuß- und Radweges in der Grünanlage entlang des Moorgrabens an der Wiesenstraße in einer Breite von 2,00 m in Asphaltbauweise. Die erforderlichen Mittel in der Höhe von 140.000 € werden im Haushalt 2021 bereitgestellt.