Ratsinformationssystem

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Steimke
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat der Ortschaft Steimke Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 11.03.2020 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:38 Anlass: Sitzung
Raum: Steimker Hof
Ort: Nienburger Straße 68, 28857 Syke

Zur Bewerbung auf eine Zentralklinik in Syke merkt ein Bürger an, dass dies auch für die Straßen in Syke eine erhebliche Mehrbelastung sei. Er fragt, welche Gedanken sich der Ortsrat, beziehungsweise die Verwaltung dazu gemacht habe.

 

Dazu erläutert Herr Sievers, dass sich neben der Stadt Syke auch einige andere Kommunen im Landkreis beworben haben. Zunächst gehe es um die Auswahl eines potenziellen Standorts. Mit weiteren Planungen, wie beispielsweise der Verkehrsführung, befasse sich der Landkreis erst nach der Auswahl eines Standortes.

 

Zur Steimker Straße berichtet ein Bürger, dass aufgrund der Baustelle auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses, erheblich viele Lastkraftwagen durch diese Straße fahren. Er habe bereits mehrfach entsprechende Firmen darauf angesprochen und unter anderem darum gebeten, dass beim Wenden vermieden werde, dass der Gehweg befahren werde. Er fragt, wie der Ortsrat auf die Situation reagiere.

 

Dazu trägt Herr Schmidt folgenden Absatz aus dem Protokoll der Sitzung vom 19.08.2019 vor: „Herr Sievers zeigt anhand von Fotos den aktuellen Zustand der Steimker Straße. Diese ist als befriedigend einzustufen. Eine grundlegende Sanierung dieser Straße ist für die nächsten 15 Jahre nicht geplant. Es werden –wie bisher- bei Bedarf Reparaturarbeiten ausgeführt. Im Bereich der Gehwege gibt es insbesondere zwischen Am Otternberg und Einmündung B 6 durch die dort verlegten Platten immer wieder Probleme, da diese Platten tlw. hochstehen und damit „Stolperfallen“ darstellen. Hier muss dann punktuell repariert werden.

Das Thema Oberflächenentwässerung und Schmutzwasserkanalisation muss von der Verwaltung nochmal überprüft werden. Die Ergebnisse werden dann im Ortsrat vorgestellt.“

 

Herr Sievers teilt dazu mit, dass diese Aussage auch heute noch aktuell sei. Ein Straßenausbau sei in naher Zukunft nicht geplant.

 

Zur Thematik Straßenausbau merkt Herr Schmidt an, dass sich auch der Ortsrat Steimke dem Antrag der FWG-Fraktion anschließen werde (Verzicht auf Anliegerbeiträge).