Ratsinformationssystem

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Beratung und Beschluss über die Haushaltssatzung 2020 der Stadt Syke  

Sitzung des Ausschusses für Naherholung und Kultur
TOP: Ö 11
Gremium: Ausschuss für Naherholung und Kultur Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 27.11.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal im Rathaus der Stadt Syke
Ort: Hinrich-Hanno-Platz 1, 28857 Syke
2019/122 Beratung und Beschluss über die Haushaltssatzung 2020 der Stadt Syke
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:1. Herr P. Pawlik, Tel:164-124
2. Frau P. Büntemeyer, Tel:164-127
Federführend:Fachbereich 5 - Finanzen und Beteiligungen Bearbeiter/-in: Speer, Jana

Herr Kuchem teilt hinsichtlich der Anträge für die Kulturförderung mit, dass 2019 3 Anträge gestellt wurden und insgesamt 3.334 € bewilligt wurden. Für 2020 liegen bisher 4 Anträge vor. Es können aber noch weitere Anträge gestellt werden.

Herr Bödeker erkundigt sich, ob auch für Fremdvermietungen im Syker Theater geworben werde.

 

Frau Wilken erklärt, dass es Fremdvermietungen gebe. Sie weist aber darauf hin, dass auch dafür unsere Techniker sowie das Helferteam benötigt werden. Man sei aber schon jetzt personell an seinen Grenzen. Im Übrigen seien Fremdvermietungen auch inhaltlich nicht unproblematisch. Man habe keinen Einfluss auf die Inhalte und die Qualität der Veranstaltungen.

 


Beschluss:
Der Ausschuss für Naherholung und Tourismus empfiehlt dem Rat einstimmig folgenden Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Syke beschließt die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020, den Stellenplan, das Investitionsprogramm und die Finanzplanung der Jahre 2021 bis 2023.