Ratsinformationssystem

Auszug - Vergleichsring Bürgerbüros in Niedersachsen - Bericht über Ergebnisse  

Sitzung des Ausschusses für Ordnung und Soziales
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Ehrenamt und Freizeit Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 15.11.2005 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal im Rathaus der Stadt Syke
Ort: Hinrich-Hanno-Platz 1, 28857 Syke

Herr Meyer berichtet über die Teilnahme der Stadt Syke an einem Vergleichsring, der von der KGSt-Köln begleitet wurde

Herr Meyer berichtet über die Teilnahme der Stadt Syke an einem Vergleichsring, der von der KGSt-Köln begleitet wurde. Herr Meyer stellt den Abschlussbericht und beispielhaft einige Einzelergebnisse gemeinsam mit Frau Schäfer in einer Präsentation dar.

 

Ziel der Teilnehmer war es nicht, ein Ranking zu erstellen. Es sollte vielmehr die Situation in den verschiedenen Bürgerbüros verglichen werden, um die Unterschiede und ihre Ursachen sowie Handlungsmöglichkeiten und Verbesserung des Serviceangebotes zu diskutieren. Das „Lernen vom Anderen“ und die gegenseitige Unterstützung durch Anregungen und Tipps standen während der gesamten Vergleichsringarbeit im Vordergrund.  Der Vergleichsring arbeitete im Zeitraum von 1 1/2 Jahren zielorientiert und konnte im Juli 2005 umfangreiche kennzahlenbasierte Vergleichswerte vorlegen.

 

Die Projektleiterin bemerkt in ihrem Abschlussbericht, dass alle Bürgerbüros auf einem sehr hohen Niveau im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit arbeiten und dass in dem gesamten Vergleichsring überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt wurden.

 

Frau Haase bemerkt, dass es sicherlich interessant ist, diesen Vergleich in ca. 5 Jahren zu wiederholen. Hier könnte man dann feststellen in wie weit wirklich Veränderungen eingetreten sind.

 

Herr Meyer erklärt, dass es das Ziel aller teilnehmenden Kommunen ist, im Gespräch zu bleiben und sich nicht auf dem jetzt erreichten auszuruhen.