Ratsinformationssystem

Auszug - 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25 (3/34) "Westlich der Sulinger Straße - südlicher Teil" a) Änderungbeschluss b) Zustimmung zum Planentwurf und Offenlegungschluss  

Sitzung der Ortsräte der Ortschaften Syke und Steimke
TOP: Ö 8
Gremien: Ortsrat der Ortschaft Syke, Ortsrat der Ortschaft Steimke Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 09.11.2005 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 21:50 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Vollmer
Ort: Syke
2005/131 Bebauungsplan Nr. 25 (3/34) "Westlich der Sulinger Straße" - 2. Änderung
a) Änderungsbeschluss
b) Zustimmung zum Planentwurf und Offenlegungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Rolf KückAktenzeichen:4-
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Hische, Ilse

  Das Dokument wurde eben bearbeitet. Sie können die aktuelle Version in Kürze ansehen - bitte aktualisieren Sie dazu die Browseransicht mit 'Neu laden' (F5).  

Herr Kück führt aus, dass bei dem kooperativen Planverfahren zu diesem Baugebiet festgelegt wurde, im südlichen Bereich eine v

Herr Kück führt aus, dass bei dem kooperativen Planverfahren zu diesem Baugebiet festgelegt wurde, im südlichen Bereich eine verdichtete Bauweise vorzuschreiben im Hinblick auf schonenden Umgang mit Grund und Boden. Jetzt habe der Vertragspartner beantragt, die Festsetzungen an das übrige Gebiet anzupassen, da für eine verdichtete Bebauung zurzeit kein Bedarf bestehe.

 

Herr Reß möchte wissen, ob es denkbar ist, die Straße so umzuplanen, dass eine Ost-West Ausrichtung der Häuser möglich ist.

 

Herr Kück verneint diese, da die Trasse bereits feststeht. Im Übrigen wurde das Thema im Zusammenhang mit der 1. Änderung bereits diskutiert und vereinbart, die Festsetzungen so zu übernehmen.

 

Des Weiteren stellt Herr Reß fest, dass die Bürgerinitiative sich damals schon gegen eine verdichtete Bebauung ausgesprochen habe. Er halte die Änderung daher für sinnvoll.

Beschluss:

Beschluss:

 

Zu a):

Der Ortsrat Syke stellt einstimmig fest, dass er gemäß § 55 g Abs. 3 Satz 2 rechtzeitig zur 2. Änderung des Bebauungsplanes „Westlich der Sulinger Straße“ gehört wurde.

 

Zu b):

Der Ortsrat Syke stellt einstimmig fest, dass er gemäß § 55 g Abs. 3 Satz 2 rechtzeitig zur Offenlegung des Entwurfs des Bebauungsplanes gehört wurde.