Ratsinformationssystem

Auszug - Nutzung des Faulgases auf der Kläranlage Syke durch Anschaffung eines Motor - BHKW oder eines Turbinen – BHKW  

Sitzung des Ausschusses für Bauwesen
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Bau, Ordnung und Umwelt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 04.03.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal im Rathaus der Stadt Syke
Ort: Hinrich-Hanno-Platz 1, 28857 Syke
2010/007-4 Beratung und Beschluss über die Haushaltssatzung 2010
-Nutzung des Faulgases auf der Kläranlage Syke durch Anschaffung eines Motor - BHKW oder eines Turbinen – BHKW
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:1. Peter Pawlik
2. Reinhard Ohlmann
Aktenzeichen:4 (Kläranlage)
  Bezüglich:
2010/007
Federführend:Fachbereich 4 - Bau, Plan., Umwelt Bearbeiter/-in: Nölte, Nina

Herr Ohlmann begrüsst den Gast Herrn Matthias vom Büro Born und Ermel in Achim, der die Unterschiede eines Motor-BHKW und einer Gasturbine für das Klärwerk erläutert

Herr Ohlmann trägt vor, das verfolgte Ziel sei es, dass zur Zeit nur teilweise genutzte Faulgas auf der Kläranlage voll zu nutzen. Hierzu gibt es 2 Möglichkeiten: ein motorbetriebener BHKW oder der Einsatz von zwei Gasturbinen. Es wurde in Achim ein Motor-BHKW angesehen und in Oyten/Ottersberg die Funktion der Gasturbine.

 

Herr Matthias vom Büro Born und Ermel in Achim, erläutert die Unterschiede der beiden Systeme anhand einer Power Point Präsentation, die dem Protokoll als Anlage beigefügt ist.

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Ausschuss für Bauwesen empfiehlt dem Rat einstimmig einen Beschluss entsprechend Punkt a) der Vorlage 2010/007-4.


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2010-03-04 BW Mikrogasturbine KA Syke - Präsentation (6 KB)