Ratsinformationssystem

Auszug - Unterbrechung für die Einwohnerfragestunde bei Bedarf  

Sitzung des Ausschusses für Bauwesen unter Beteiligung des Ortsrates Syke
TOP: Ö 2
Gremien: Ausschuss für Bau, Ordnung und Umwelt, Ortsrat der Ortschaft Syke Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 26.08.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal im Rathaus der Stadt Syke
Ort: Hinrich-Hanno-Platz 1, 28857 Syke

Herr Nicoley teilt mit, er habe ein Schreiben zum Thema Beleuchtung in der Hauptstraße

Herr Nicoley teilt mit, er habe ein Schreiben zum Thema Beleuchtung in der Hauptstraße

Herr Nikoley fragt, warum er als Anlieger der Hauptstraße erst jetzt ein Schreiben bezüglich der Beleuchtung bekommen habe

Herr Nikoley fragt, warum er als Anlieger der Hauptstraße erst jetzt ein Schreiben bezüglich der Beleuchtung bekommen habe. Weiterhin möchte er wissen, warum niemand von der Anliegergemeinschaft bei der Planung beteiligt sei. Eine Mitteilung über den Zeitraum der Bauzeiten und Ort der Baustelle gab es ebenfalls nicht. Die Anlieger sollen freiwillig 30.000 € für die Beleuchtung aufbringen, ansonsten müsse mit einer minderwertigen Beleuchtung und Veranlagung der Kosten gerechnet werden. Nach seinen Kenntnissen werden nicht alle Anlieger freiwillig zahlen.

Herr Nikoley fragt, was mit den ausgebauten Materialien geschehe.

 

Herr Lux lobt, dass die Baumaßnahme gut abgelaufen sei. Er fragt, ob die Anliegerbeiträge zwingend seien. Der gefasste Beschluss, dass keine Beiträge veranlagt werden, sollte Haltbarkeit haben.

Herr Lux fragt weiterhin, ob bei der Sonderbaufläche von 1.000 qm, die im Hachepark entstehen soll, die Nutzung festgelegt werden könne.